GetHits: 48

Rückblick - Marsch für Jesus 2017 in Klagenfurt: Videos



Mehr Videos finden Sie auf unserer Facebook-Seite


Rückblick - Marsch für Jesus 2017 in Klagenfurt: Bilder



Warum ein Marsch für Jesus in Klagenfurt



Wir wollen Jesus öffentlich bekennen:

Christen sind keine schweigende Minderheit sondern berufen, Salz der Erde sein.
Wir wollen unseren Glauben aktiv in der Gesellschaft leben. Wir wollen ein Zeichen setzen, einen Kontrapunkt zu der Tendenz, dass Christsein immer mehr aus dem öffentlichen Raum verbannt und ins Private und Kirchenräume abgeschoben wird.


Wir wollen Einheit in der Vielfalt bezeugen:

Einen aktiven Glauben an den lebendigen Jesus gibt es in den verschiedensten Kirchen. Wir alle haben erlebt, dass Jesus uns erlöst hat und folgen Ihm nach.  Gemeinsam wollen wir bekennen, dass Christen aus den verschiedensten Konfessionen einen lebendigen Glauben an Jesus haben.


Wir wollen gemeinsam für unsere Stadt und unser Land beten:

Unser Land braucht Gottes Hilfe.
Wir wollen für alle beten, die im Land Verantwortung tragen und auch für die kommende Bundesregierung.
Sie wird in dieser Zeit ganz besonders Weisheit und Mut brauchen.


Miteinander wollen wir beten für:

  • die Einheit der Christen
  • den Schutz des Lebens von der Empfängnis bis zum natürlichen Ende
  • unsere Politiker und eine gute Entscheidung bei den bevorstehenden Wahlen
  • ein gutes Miteinander der vielen verschiedenen Kulturen in unserem Land
  • für die weltweite Achtung der Religionsfreiheit, ganz besonders für die verfolgten Christen

Alle Infos für 2019 demnächst hier ...

SPENDEN



PayPal:      

oder      
Banküberweisung an:
Evangelische Allianz
IBAN: AT55 3938 4000 0002 6872
BIC: RZKTAT2K384
Der "Marsch für Jesus - Klagenfurt" wird finanziert durch freiwillige SPENDEN und regionalen SPONSOREN.
Möchten Sie Ihren Teil dazu beitragen, verwenden Sie bitte eine der angeführten Möglichkeiten.

  • PayPal
  • Überweisung auf Bankkonto
  • Natürlich gibt es vor Ort am 30. September die Möglickeit eine Spende persönlich abzugeben

Einheit in Vielfalt - Vielfalt in Einheit

Kulturelle Veranstaltung ohne kommerziellen Hintergrund, der Eintritt ist frei, es wird eine freiwillige Spende eingehoben. Im Veranstaltungskomitee sind Vertreter vieler christlicher Konfessionen. Diese Art von Veranstaltung findet regelmäßig in Wien und in anderen Europäischen Städten statt.